Textversion

Suchen nach:

Allgemein:

Startseite

Impressum

Freilauf

... immer in Bewegung und Spaß beim Sport ...

Das wollen die Mitglieder von "Freilauf", dem Spotverein für Nordic Walking, Laufen, Triathlon, Duathlon, Schwimmen und Radfahren in Visselhövede.
Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und vor allem bei unserem Training.

Ihre Sportler von

FREILAUF

Facebook

Dienstag, 14. Januar 2014 - 20:43 Uhr
Panoramamarathon in Bad Münder

Habe einen Trainingsmarathon, als Vorbereitung für das 50 km Rennen in Himmelpforten am 26.01.2014.
Wie es der Zufall wollte habe ich natürlich was gefunden und zwar den Panorama-Marathon in Bad Münder mit Paar Höhenmetern. Gefunden, angemeldet und am Sonntag den 12.01.2014 hin gefahren. Der Startschuss fiel um 10:00 nach einer kurzen Anmeldung beim Veranstalter. Dieser erläuterte in wenigen Sätzen den Ablauf und nahm noch zusätzliche Daten der Läufer auf, wie z.B. die Anzahl der bereits erfolgreich abgeschlossenen Marathons/Ultras (Die genaue Anzahl der Marathons der einzelner Läufer habe ich mir nicht gemerkt. Es war einfach zu krass. Eben 100mc).
> Werner wie viele hast du?
> 854 glaube ich oder mehr.
> Cornelia ?
> Was bei 350?
> Jutta?
> 98
> Dann hast du bald deine 100 voll!
> Dominik?
> Ja. Also mit diesem …...17.
> Hast du Berglauferfahrung?
> nö
> Dann viel Spaß? So es kann losgehen!!!
So dann ging es tatsächlich los. Acht Runden. Berg rauf, Berg runter über Wald- und Wanderwege mit steilen Rampen und stetigen Anstiegen, beim besten Wetter. Die ersten vier runden konnte ich noch die Aussicht genießen und auch die Rampen konnte ich hoch rennen. Doch dann kam die Ernüchterung.
„Mist ist das anstrengend!!!!!“ . Das Berg runter laufen stellte sich spätesten nach der fünften Runde als unangenehm, lästig und schmerzhaft. Die achte und letzte Runde war am besten, denn da wusste ich, dass es vorbei ist. Fazit: 42,195 km, etwas über 1000, 4:14 HM, Platz 8 und in der AK Platz 2, riesen Stück Kuchen mit Schlagsahne verdrückt und Hektoliter Kaffee getrunken. Tolle Menschen kennengelernt und Erfahrung gesammelt.
1A Veranstaltung für jeden ambitionierten Langstreckenläufer/in.

Gruß

Dominik

Sonntag, 5. Januar 2014 - 18:39 Uhr
25. Silvesterlauf beim TV Scheeßel

Zum Jubiläum beim TV Scheeßel mussten wir unbedingt hin. Wir wollten uns dieses tolle Ereignis natürlich nicht entgehen lassen. Wir hatten super Wetter, die Strecken waren super und alle Läufer guter Laune.
Nach dem Lauf gab es lecker Punsch und selbstgebackene Kekse, die wir uns in gemütlicher Runde im Vereinsheim schmecken ließen.
Man kann sich ein sportliches Ereignis zum Ausklang des Jahres einfach nicht besser vorstellen.
Wir werden auf jeden Fall dieses Jahr wieder dabei sein.
Vielen Dank
Susanne, Irene, Thomas und Andreas

Dienstag, 10. Dezember 2013 - 17:04 Uhr
8.Botheler Advents-Crosslauf

Auch in diesem Jahr, wie gewohnt am 1. Advent, waren wir mit 5 Aktiven in Hemsbünder Hartwedel am Start zum 8. Botheler Advents-Crosslauf. Ilka lief die 5 Kilometer, Susanne, Andreas, Thomas und ich die 10 Kilometerstrecke über die bestens mit Kreide und Flatterband präparierte Waldstrecke. Dieser Lauf trägt zu Recht den Namen Crosslauf, denn es ist eine anspruchsvolle, anstrengende, aber schöne Strecke. Man fühlt sich wie ein Hase der, kreuz und quer, bergauf, bergab, über Stock, Wurzel und Stein, Pfützen ausweichend, enge Kurven nehmend und durch Mollersand laufend, den Wald durchquert. Sogar zwei kleine, auf dem Weg liegende, Holzstapel mussten mit einem Hopser überwunden werden. Es hat uns wieder riesigen Spaß gemacht! Nach der Dusche konnten wir uns dann wieder mit warmen Getränken, selbstgebackenen Kuchen und Brötchen stärken.
Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr!
(Irene)
Unsere Ergebnisse:
5 Kilometer:
Ilka 00:35:07 AK W30 Platz: 1 Gesamtplatz: 9

10 Kilometer:

Andreas 00:52:26 AK M30 Platz: 6 Gesamtplatz: 24
Thomas 00:58:19 AK M50 Platz:11 Gesamtplatz:41
Irene 00:57:19 AK W50 Platz: 1 Gesamtplatz: 6
Susanne 00:58:22 AK W50 Platz: 2 Gesamtplatz: 8

Sonntag, 17. November 2013 - 11:33 Uhr
!!!!! WICHTIG WICHTIG WICHTIG !!!!! für ALLE Mitglieder!!!!!

Ab 01.01.2014 ist der Verein dazu gezwungen den Zahlungsverkehr auf SEPA umzustellen.
Leider gab und gibt es da bei uns noch ein paar Schwirigkeiten. Bis zum 01.01. 2014 wird aber alles in Ordnung sein. Alle die bisher noch keine Beitragszahlung 2013 hatten, werden noch belastet werden. So das für 2014 keine doppelte Belastung aufkommt.
Danke für euer Verständnis.

Mario,
Kassenwart

Sonntag, 20. Oktober 2013 - 19:31 Uhr
10km - Lauf beim Dresden Marathon


Ich habe es tatsächlich geschafft und habe meinen ersten 10km- Lauf gefinisht.
Ich war heute auch irgendwie super drauf. Ich bin einfach mein Tempo gelaufen und das hat sich richtig gut angefühlt. So gut, dass ich bei Kilometer 9 noch einmal schneller gelaufen bin. Ich bin 1:03:31 gelaufen und ich finde diese Zeit total toll, weil ich eigentlich nur zwei Wochen hatte, um wirklich intensiv zu trainieren. Danach habe ich noch frisch geduscht bei den Marathon-Läufern zugeguckt, denn die Strecke lief genau an meiner Wohnung vorbei. Das war echt super!

Viele liebe Grüße
Elena

Ältere Beiträge

Anmelden